Pfarreien Geltendorf, Kaltenberg, Hausen
zur Startseite
Aktuelles
Pfarrei-Nachrichten
Termine
Gottesdienst-Anzeiger
Kommunionhelferpläne
Lektorenpläne
Ministrantentermine
Aktueller Pfarrbrief
Taufen im laufenden Jahr
Beichtangebote
Kommunionempfang
Trauungen im laufenden Jahr
Krankenseelsorge
Sterbefälle im laufenden Jahr
Glaube und Leben
Mitarbeiter
Kirchen und Kapellen
Kirchenmusik
Aktive Gemeinde
Kindertagesstätte "Zu den Hl. Engeln"
Kontakte und Anfahrt
Archiv
Homepage durchsuchen
Impressum und Datenschutzerklärung


Neuigkeiten aus den Pfarrgemeinden


"Du gehst mit!" - Auf dem Weg zur Erstkommunion 2024

Aus unserer Pfarreiengemeinschaft bereiten sich 60 Kinder auf ihre erste heilige Kommunion vor.
Auf dieser Seite berichten wir in lockerer Reihenfolge immer wieder über wichtige Ereignisse aus der Zeit der Vorbereitung. So können auch Sie den Weg der Erstkommunionkinder auf diese Weise "mitgehen".

********************************************************

Am 21. Januar 2024 trafen sich die Erstkommunionfamilien zum gemeinsamen Gottesdienst in der Kirche "Zu den Hl. Engeln" in Geltendorf. Der Gottesdienst stand unter dem Motto "Ein Tor geht auf - die Taufe".
Aus dem Markusevangelium hörten die Familien: Und es geschah in jenen Tagen, da kam Jesus aus Nazareth in Galiläa und ließ sich von Johannes im Jorden taufen. Und eine Stimme aus dem Himmel sprach: Du bist mein geliebter Sohn!
Die Kommunionkinder zeigten im Anschluss die einzelnen Taufutensilien:


Zum Ende des Gottesdienstes bekam jedes Kommunionkind ein Weihwasserfläschchen überreicht.


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Nach der Kirche hatten die Familien Gelegenheit, sich näher kennenzulernen. Die Kommunionkinder hörten die Geschichte vom kleinen Piraten, der auf der Suche nach dem großen Schatz auf einer kleinen Insel alle Kostbarkeiten aus einer Kirche gestohlen hat. Passend dazu durfte jedes Kind eine Augenklappe basteln.



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Nach einer gemeinsamen Brotzeit begaben sich die Kinder in der Kirche dann selbst auf Schatzsuche. Dabei mussten sie an den verschiedensten Stellen in der Kirche Buchstaben finden. All diese Buchstaben ergaben das Lösungswort.


Doch welcher Schatz ist denn nun am Lesepult versteckt?


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Bevor der Schatz ausgepackt wurde, hörten die Kinder die Geschichte des kleinen Piraten zu Ende. Der Pirat hatte aus der Kirche sämtliches Gold gestohlen. Sogar von einem alten Buch hat er den kostbaren Einband geklaut. Doch die Menschen waren ihm deswegen nicht böse, denn den kostbarsten Schatz hatte er ihnen gelassen. Er hat zwar vom alten Buch den "wertvollen" Einband gestohlen, doch das kostbarste, das Buch, ließ er da.


Und was war das nun für ein Buch?
Jetzt durften auch die Kinder den Schatz auspacken und es kam die Bibel hervor.


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Während dieser Zeit leitete Pfarrer Kammerlander die Eltern anhand der Bildersprache zu einem Austausch zum Thema "Glauben" und später mit einem Impuls der Geschichte des Gauklers und seinem Gebet über das Thema "Beten". In diesen Einheiten kam auch die gegenseitige Begegnung nicht zu kurz.


Bei Kaffee und Kuchen klang der Nachmittag aus.

Text: Pfarrer Kammerlander, Maria Bader
Bilder: Maria Bader, Regina Weber-Mittermeier



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


********************************************************

Im neuen Jahr war es nun so weit. Die Kinder wurden am Wochenende vom 13./14. Januar 2024 in den Sonntagsgottesdiensten der Pfarrgemeinden namentlich vorgestellt.


Vorstellung der Erstkommunionkinder in Geltendorf



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


An diesem Vorstellungssonntag fand in Geltendorf auch das Kinderevangelium statt.
Die Kinder beschäftigten sich mit der Frage: Wo wohnt Gott?

Von den Kindern kamen verschiedene Antworten:
   - Im Himmel,
   - überall,
   - oder auch in mir selber.



All diese Antworten wurden zusammengelegt und es entstand dieses Bild.



Jesus wohnt da, wo er eingeladen wird und wo man ihm sein Herz öffnet.


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Zum "Vater unser" lud Pater Tassilo alle Kinder ein, nach vorne zu kommen, um gemeinsam zu beten.


Am Ende des Gottesdienstes bedankte sich Pater Tassilo bei allen Kindern, die heute da waren, mit den Worten "Schön, dass ihr alle gekommen seid, ihr bringt Leben in die Kirche."


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Rechtzeitig zu diesem Anlass haben die Kinder jeder Pfarrei auch ein "Vorstellungs-Bild" gebastelt und in der Kirche aufgestellt.



Hier das Vorstellungsbild der 25 Erstkommunionkinder aus der Pfarrei Geltendorf mit den Kindern aus Geltendorf, Hausen, Jedelstetten und Kaltenberg.
Das Vorstellungsbild der 15 Erstkommunionkinder aus der Pfarrei Eresing mit den Kindern aus Eresing und Pflaumdorf.
Das Vorstellungsbild der 10 Erstkommunionkinder aus der Pfarrei Walleshausen mit den Kindern aus Walleshausen und Wabern.
Das Vorstellungsbild der 10 Erstkommunionkinder aus der Pfarrei Schwabhausen.


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


********************************************************

Am 10. Dezember 2023 hatten die Kinder Gelegenheit, im Kinderevangelium mehr über "Johannes den Täufer" zu erfahren.


Wie hat Johannes gelebt?

Warum war er in der Wüste?

Von was hat er sich ernährt?


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


********************************************************

Ende November 2023 fanden die ersten Gruppenstunden in den jeweiligen Pfarrgemeinden statt.


Die Kinder fertigten u.a. ein gemeinsames Puzzle an, um bildlich zu zeigen, wie wichtig jeder einzelne von ihnen in der Gemeinschaft ist.


Ebenfalls schrieben die Kinder gegenseitig ihre Namen in die Kommunionmappen der Kommunionkinder - denn Jesus sagt: Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.
Ebenfalls hörten die Kinder eine Geschichte aus der Bibel.


Jesus sagt:
"Kommt her, folgt mir nach!
Ich werde euch zu Menschenfischern machen"


Wer ist ein Menschenfischer? - Jeder, der von Jesus erzählt. Jesus möchte Freund der Menschen sein.


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


********************************************************

Am 24. November 2023 war Erstkommunionstart mit Gottesdienst für die ganze Familie.


Pfarrer Kammerlander hieß alle Kommunionkinder mit ihren Familien unter dem Motto "Die Glocken läuten" in der Pfarrkirche "Zu den Hl. Engeln" in Geltendorf willkommen.



Text: Maria Bader
Bilder: Regina Weber-Mittermeier,
Sabine Stoklossa,
Maria Bader



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten