Pfarreien Geltendorf, Kaltenberg, Hausen
zur Startseite
Aktuelles
Pfarrei-Nachrichten
Termine
Gottesdienst-Anzeiger
Kommunionhelferpläne
Lektorenpläne
Ministrantentermine
Aktueller Pfarrbrief
Taufen im laufenden Jahr
Trauungen im laufenden Jahr
Sterbefälle im laufenden Jahr
Glaube und Leben
Mitarbeiter
Kirchen und Kapellen
Kirchenmusik
Aktive Gemeinde
Kindertagesstätte "Zu den Hl. Engeln"
Kontakte und Anfahrt
Archiv
Homepage durchsuchen
Impressum und Datenschutzerklärung


Neuigkeiten aus den Pfarrgemeinden


Vom Beten und Bitten - das dritte Kinderevangelium in Hl. Engel

Bereits zum dritten Mal besuchten die Kinder der Pfarreiengemeinschaft am 24. Juli während des Gottesdienstes das Kinderevangelium.
Den Bibeltext in kindgerechter Fassung wiedergeben, das hat sich das Team "KinderEvangelium" zum Ziel gesetzt.

Gleich nach dem Tagesgebet zogen alle anwesenden Kinder von der Kirche ins neue Geltendorfer Pfarrheim. Dabei ging ein Kind mit einem Kreuz voraus und zeigte allen anderen Kindern den Weg ins Pfarrheim.


BITTEN! - Wann sagst du bitte? Um was bittest du? Das haben wir uns zusammen mit den Kindern gefragt.

Im vorgelesenen Evangelium bittet Jesus auch den Vater im Himmel, er sagt uns wie wir beten sollen.


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Im zweiten Teil des Evangeliums hat Jesus seinen Jüngern klargemacht, dass wir nicht vergeblich beten. Er erfüllt unsere Bitten. Wir dürfen ihm sagen, was wir auf dem Herzen haben.
Wir dürfen darauf vertrauen, dass unser Gebet gehört wird und dass uns Gott darauf antwortet. Möglicherweise kann die Antwort ganz anders sein, wie wir sie uns wünschen. Aber Gott weiß, was gut für uns ist und er wird uns helfen.
Darauf können wir uns verlassen.


Für alles was Jesus im Evangelium betet und für jede Bitte der anwesenden Kinder wurde von diesen eine Kerze angezündet.

Zum Abschluss des KinderEvangeliums beteten wir zusammen das "Vater unser".


Wir vom KinderEvangelium-Team und Frau Weber-Mittermeier (Dekanatsreferentin), die uns professionell unterstützt, wünschen Euch allen schöne Sommerferien und freuen uns schon sehr auf viele Kinder, die zum nächsten Kinderevangelium am ersten Sonntag nach den Sommerferien, am 18. September, um 10 Uhr kommen.

Sabine Stoklossa

(für das Team KinderEvangelium)



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten