Pfarreien Geltendorf, Kaltenberg, Hausen
zur Startseite
Aktuelles
Pfarrei-Nachrichten
Termine
Gottesdienst-Anzeiger
Kommunionhelferpläne
Lektorenpläne
Ministrantentermine
Aktueller Pfarrbrief
Taufen im laufenden Jahr
Trauungen im laufenden Jahr
Sterbefälle im laufenden Jahr
Glaube und Leben
Mitarbeiter
Kirchen und Kapellen
Kirchenmusik
Aktive Gemeinde
Kindertagesstätte "Zu den Hl. Engeln"
Kontakte und Anfahrt
Archiv
Homepage durchsuchen
Impressum und Datenschutzerklärung


Neuigkeiten aus den Pfarrgemeinden


Mit Jesus Christus in Berührung kommen - 39 junge Leute auf dem Weg zur Firmung

Seit acht Monaten bereiteten sich 39 junge Christinnen und Christen aus unserer Pfarreiengemeinschaft auf den Empfang der Firmung vor.


Bild: Barbara Resch


Der Start der Firmvorbereitung und das Kennenlernen bzw. Wiedersehen der Jugendlichen untereinander und mit dem Firmteam fand bereits im Spätherbst 2021 statt. Darauf folgten an zwei Samstagen jeweils ein thematisches Firmtreffen.


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Beim ersten Firmtreffen im Februar haben wir uns auf Spurensuche gemacht und überlegt, wer Jesus (für mich) ist ...


Bild: Katrin Deligeorges



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


... und mit dem Handy entdeckt, wo er in unserem Leben, in unserer Welt, überall vorkommt.


Bild: Katrin Deligeorges



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Mitte März haben sich die Firmbewerber/innen in einem Sonntagsgottesdienst der Gemeinde vorgestellt. Dabei haben sie das Glaubensbekenntnis überreicht bekommen und sich gemeinsam zum Glauben als Christ/in bekannt.


Bild: Hans Mayr



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


"Gott hat eine gute Nachricht für dich!"


Bild: Sandra Lampl



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Das war die Botschaft vom zweiten Firmsamstag Ende April. Die Jugendlichen setzten sich aktiv mit Gottes Wort (der Bibel) auseinander, in dem sie eine Bibelstelle in der heutigen Zeit lebendig werden ließen.


Bild: Sandra Lampl



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten



Bild: Sandra Lampl


Es folgten zahlreiche Projekte, welche die Firmlinge mit dem praktischen Glaubensleben in Berührung brachten. Unter anderem stand ein Besuch im Klosterdorf St. Ottilien auf dem Programm, bei welchem Pater Franziskus zu seinem Leben als Mönch und Priester Rede und Antwort stand. Ferner engagierten sich Firmlinge bei der Lechfelder Tafel; andere machten sich mit dem Fahrrad "mit offenen Augen" auf den Weg, um die Natur bewusst wahrzunehmen und diese vom Müll zu befreien.


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Auch im Jugendtreff waren Firmlinge mit am Start, als es darum ging, "den Funken überspringen zu lassen".


Bild: Klaus Mittermeier



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Im übertragenen Sinn gilt das auch für das Wirken des Geistes Gottes, der uns Kraft und Energie zum Leben gibt und in uns "etwas zum Brennen" bringen will.


Bild: Klaus Mittermeier



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Aus dem Nichts ist ein großes Feuer entstanden, auf dessen Glut später Pizza Calzone gebacken und Schoko-Bananen als Nachtisch zubereitet wurden.


Bild: Klaus Mittermeier



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten



Bild: Klaus Mittermeier



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Auf "Entdeckungsreise" mit Jakob Resch waren einige Firmlinge in der Eresinger Pfarrkirche und haben erfahren, welcher Glaubens-Schatz die Kirche St. Ulrich ist und wie lange schon christliches Leben in Eresing lebendig ist.


Bild: Klaus Mittermeier


Am Samstag, den 9. Juli, wird es um 17 Uhr in der Geltendorfer Pfarrkirche einen gemeinsamen Jugendgottesdienst aller Firmlinge geben, den musikalisch der Chor Einklang aus Walleshausen gestalten wird.

Der festliche Firmgottesdienst mit Herrn Domkapitular Dr. Andreas Magg findet am Samstag, den 23. Juli, um 10 Uhr in der Pfarrkirche "Zu den Hl. Engeln" in Geltendorf statt.

Herzlichen Dank an alle, die sich im Firmteam und in der Firmvorbereitung so engagiert eingebracht haben!

Text: Diakon Klaus Mittermeier



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten