Pfarreien Geltendorf, Kaltenberg, Hausen
zur Startseite
Aktuelles
Pfarrei-Nachrichten
Termine
Gottesdienst-Anzeiger
Kommunionhelferpläne
Lektorenpläne
Ministrantentermine
Aktueller Pfarrbrief
Taufen im laufenden Jahr
Trauungen im laufenden Jahr
Sterbefälle im laufenden Jahr
Glaube und Leben
Mitarbeiter
Kirchen und Kapellen
Kirchenmusik
Aktive Gemeinde
Kindertagesstätte "Zu den Hl. Engeln"
Kontakte und Anfahrt
Archiv
Homepage durchsuchen
Impressum und Datenschutzerklärung


Neuigkeiten aus den Pfarrgemeinden


Kommunionkinder sammeln Spenden für die Ukraine

Die Kommunionkinder aus Geltendorf und Hausen wollten helfen und starteten mit Unterstützung ihrer Eltern am Sonntag, den 27. März, eine "Ukraine-Benefiz-Aktion".
Nach dem Gottesdienst hatten sie vor der Pfarrkirche "Zu den Hl. Engeln" einen Stand aufgebaut, an dem eine große Auswahl selbst gebackener und gebastelter Schätze angeboten wurden.



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Für die Aktion hatten die Kommunionkinder zuvor mit ihren Eltern Muffins gebacken ...


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


... Ostereier bemalt ...


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


...  und Ukraine-Fähnchen gehäkelt.



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Die Spendenaktion kam bei den Besuchern des Gottesdienstes gut an. Gegen eine freiwillige Spende nahmen sich viele Gemeindemitglieder Muffins für den Sonntagskaffee mit oder ließen sich diese gleich vor Ort zusammen mit einer Tasse Kaffee schmecken, die der Pfarrgemeinderat bereitgestellt hatte.


Am Ende der Aktion waren fast alle Muffins verkauft und die Kommunionkinder konnten wirklich stolz auf ihre Leistung sein.


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Es kamen 572 Euro zusammen, die nun an das Aktionsbündnis Katastrophenhilfe gespendet werden und so den Menschen in der Ukraine zu Gute kommen sollen.



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Für unsere Kommunionkinder war dies ein toller Tag, an dem sie durch ihr großes Engagement einmal ganz praktisch das tun konnten, was sie auch im Kommunionunterricht lernen: anderen Menschen in Not helfen.


Ihnen, ihren Eltern und allen anderen Beteiligten, die diese Aktion möglich gemacht haben, ein herzliches Dankeschön!

Text: Katharina und Petra Schulz
Bilder: Hans Mayr



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten