Pfarreien Geltendorf, Kaltenberg, Hausen Federzeichnung St. Stephan / Hl.Engel (gez. von A. Höpfl)
zur Startseite
Aktuelles
Pfarrei-Nachrichten
Termine
Gottesdienst-Anzeiger
Kommunionhelferpläne
Lektorenpläne
Ministrantentermine
Aktueller Pfarrbrief
Taufen im laufenden Jahr
Trauungen im laufenden Jahr
Sterbefälle im laufenden Jahr
Glaube und Leben
Mitarbeiter
Kirchen und Kapellen
Kirchenmusik
Aktive Gemeinde
Kindertagesstätte "Zu den Hl. Engeln"
Kontakte und Anfahrt
Archiv
Homepage durchsuchen
Impressum und Datenschutzerklärung


Neuigkeiten aus den Pfarrgemeinden


Einstimmung auf den Advent

Am 24. November, also genau eine Woche vor dem ersten Adventsonntag, luden der Missionskreis Eresing und der Pfarrgemeinderat Eresing-Pflaumdorf zu einem Adventsmarkt in den Alten Wirt nach Eresing ein.


Der Missionskreis erzielte einen Erlös von 1.444 Euro. Der Pfarrgemeinderat steuerte noch einen Betrag von 301 Euro aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf bei. So konnte ein Gesamtbetrag von 1.745 Euro u. a. an die Benefizaktion Sternstunden und an ein Kinderprojekt der Missionsprokura St. Ottilien gespendet werden.


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Um dies möglich zu machen, sind viele helfende Hände nötig, die teilweise schon Wochen vorher mit den Vorbereitungen begonnen haben.


So wurden bespielsweise Kissen und Taschen genäht, Marmelade gekocht, Liköre hergestellt, Adventskränze und -gestecke gebunden sowie Plätzchen, Kuchen und Torten gebacken.


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Hier sehen Sie Impressionen der Vorbereitungen und des Tagesablaufes.



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten


Am Tag selbst wurden bereits am Vormittag die Tische und Stühle aufgestellt und die Verkaufsstände eingeräumt.
 
 
 


zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten



Ohne die zahlreichen Besucherinnen und Besucher jedoch, die die angebotenen Waren kauften und sich das ein oder andere Stück Kuchen oder Torte mit einer Tasse Kaffee schmecken ließen, wäre es nicht zu dem großartigen Spendenbetrag gekommen.

Der Dank gilt daher allen, die in irgendeiner Form dazu beigetragen haben.

Text/Bilder: Renate Hyvnar



zum Seitenanfang




zurück zu den Pfarrei-Nachrichten